ANMELDUNG

Anmeldung


Anmeldung für den 17. iWelt-Marathon Würzburg und für den iWelt-Firmenlauf in Eibelstadt.

einzelanmeldung
gruppenanmeldung
einzelanmeldung
gruppenanmeldung

Gebühren


Übersicht

iWelt
Marathon

48

Startgebühren Marathon
ab 18 Jahre

  • Zuschlag ab 1.1.2017
    5 EURO
  • Zuschlag ab 1.4.2017
    10 EURO
  • Nachmeldung am Marathonwochenende
    15 EURO

WVV
Halbmarathon

38

Startgebühren Marathon
ab 16 Jahre

  • Zuschlag ab 1.1.2017
    4 EURO
  • Zuschlag ab 1.4.2017
    8 EURO
  • Nachmeldung am Marathonwochenende
    15 EURO

iWelt
Firmenlauf

15

Startgebühren Firmenlauf
ohne Altersbeschränkung

  • Zuschlag ab 1.3.2017
    3 EURO


  • Nachmeldung am Veranstaltungstag
    3 EURO

Staffel
Marathon

100pro Staffel

Startgebühren Staffel Marathon
6 LäuferInnen

  • ab 1.1.2017: 110 EURO
  • ab 1. April: 130 EURO
    Nachmeldung am Marathon-
    wochenende: 130 EURO
  • Schülerstaffel: 64 EURO
    Nachmeldung am Marathon-
    wochenende: 75 EURO

Startunterlagen

Meldebestätigung
Nach Ihrer Online-Anmeldung erhalten Sie automatisch Ihre Meldebestätigung. Bitte bringen Sie diese mit zur Startnummernausgabe.
Sollten Sie keine Meldebestätigung erhalten haben (z. B. bei Papieranmeldung) genügt auch ein Ausweis und die Nennung der Startnummer gemäß Meldeliste im Internet. Am Veranstaltungswochenende erhalten Sie gegen Vorlage der Meldebestätigung Ihre Startunterlagen bei der Startnummernausgabe auf der iWelt Marathon-Messe im Congress Centrum Würzburg (CCW).

Öffnungszeiten
Samstag 10:00 – 19:00 iWelt Marathon-Messe im CCW
Sonntag 06:30 – 15:00 iWelt Marathon-Messe im CCW

Meldeschluss für alle Läufe: 07.05.2017

Danach ist eine Anmeldung nur noch am Marathonwochenende möglich. Alle Nachmelder, die keinen eigenen Champion-Chip besitzen, bekommen für eine Leihgebühr von 5,- EUR einen weißen „Single Use – Chip“ zugeteilt.
Dieser ist nach der Veranstaltung bis 17 Uhr zurückzugeben, da er nur einmalig verwendbar und unverkäuflich ist. Bei den Kinderläufen am Samstag gibt es keine Leihgebühr für den Champion-Chip.

Merchandise


Gleich beim Anmelden mitbestellen.

Versandkosten 8,90 € oder Kostenfreie Abholung beim DEE Stand Würzburg Marathonmesse

Medaille & Logo-Chip


Gravur Ihrer Finisher-Medaille

In diesem Jahr bietet Ihnen das Team von "msm-masters" die Möglichkeit, sich Ihre persönliche Finisherzeit direkt vor Ort auf Ihre Medaille gravieren zu lassen.
Die Gravur wird mit einem sehr hochwertigen Laser angefertigt, der es ermöglicht den Vorgang schnell und präzise zu erledigen. Kosten für die Gravur: 8,00 Euro und für die Kinder: 5,00 Euro.
Das Gravur-Team von "msm-masters“ steht sowohl am Samstag bei den Kinderläufen, als auch am Sonntag zum Gravieren bereit.

Logo-Chip

Es gibt zwei Möglichkeiten den Logo-Chip vom iWelt Marathon Würzburg zu bestellen:
Möglichkeit 1: Sie bestellen den Chip während der Onlineanmeldung zum Lauf.
Möglichkeit 2: Sie bestellen den Chip unabhängig von einer Anmeldung. Dazu bitte einfach hier klicken.
Selbstverständlich kann dieser Chip weltweit verwendet werden.

Gesundheit


Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen

Gesundheitsaufklärung

Um Sie bei einem optimalen Start in ihre körperliche Aktivität zu unterstützen und einer möglichen Gesundheitsgefährdung vorzubeugen, bitten wir Sie, den kurzen GermanRoadRaces-Fragebogen zur Gesundheit gewissenhaft auszufüllen. Die Daten werden durch die Deutsche Sporthochschule Köln wissenschaftlich dokumentiert. Eine Auswertung Ihrer Angaben erhalten Sie am Schluss des Fragebogens. Bitte nehmen Sie sich zwei Minuten Zeit für Ihre Gesundheit!

Beachten Sie VOR der Anmeldung den GRR-Fragenkatalog zur Gesundheit

Achten Sie auf einen angemessenen Trainingszustand. Die Teilnahme an einem intensiven Vorbereitungskurs mit fachkundiger Beratung in Fragen der Trainingsgestaltung, Ernährung und Verhaltensmaßregeln vor, während und nach dem Wettbewerb ist sehr empfehlenswert. Zeitlich nahe am Veranstaltungstermin sollte ein Gesundheits-Check bei einem Spezialisten durchgeführt werden.

Teilnehmer


Lebenslange Startnummer

Alle Läufer, die sich bereits zum zehnten Mal für den iWelt Marathon Würzburg anmelden, erhalten eine lebenslange Startnummer und werden in den „Würzburg-Marathon Jubiläums-Club“ aufgenommen. Dieser steht allen Läuferinnen und Läufern offen, die mindestens zehnmal an der Veranstaltung teilgenommen haben, egal über welche Distanz. Die Mitgliedschaft ist kostenlos.
Der Jubiläums-Club bietet seinen Mitgliedern viele Vorteile: Sie erhalten eine persönliche „lebenslange Startnummer“, die besonders gestaltet ist. So erkennen die Zuschauer am Streckenrand und die Mitläufer, dass hier ganz besondere Sportler unterwegs sind. Außerdem berechtigt die Startnummer zum Besuch des kleinen VIP-Bereichs am Marathonsamstag im Würzburger Congress Centrum.
Club Aufnahme
Zu ihrer zehnten Teilnahme erhalten die Club-Mitglieder außerdem ein Jubiläums-Funktionsshirt als Geschenk. Und weil mit zehn Starts noch lange nicht das Ende der Fahnenstange erreicht sein muss, dürfen sich die Jubilare über einen Freistart im folgenden Jahr freuen.
Leider ermöglichen es die EDV-Programme dem Veranstalter nicht, die Jubiläumsteilnehmer einfach per Knopfdruck zu ermitteln. Wer Mitglied werden möchte, muss bis Januar mit dem Anmeldeformular Kopien seiner Urkunden oder Auszüge aus den Ergebnislisten einreichen. Am sinnvollsten ist es, bei der Anmeldung zum zehnten Lauf gleich Nachweise über die neun absolvierten Läufe beizufügen.
Der Würzburg-Marathon Jubiläums-Club bleibt dauerhaft geöffnet. Wer also erst 2011, 2012 oder 2020 die zehn voll macht, kann auch dann noch Mitglied werden. Die Bedingungen bleiben die gleichen: Zehn erfolgreiche Teilnahmen, egal über welche Distanz, berechtigen zur Mitgliedschaft.

Achtung: Vorgehensweise für alle Teilnehmer denen nach der 10. Teilnahme im 11. Jahr ein Freistart zusteht siehe Mitgliederliste.
Bitte über den Link von MIKA-Timing, der zugeschickt wird, anmelden damit keine Startgebühren abgebucht werden.
Bei Bestellung von Finisher T-Shirt und Laufzubehör muss die Bankverbindung mitangegeben werden!
Die Anmeldung muss bis zum 31.12. erfolgt sein!

Vorgehensweise für alle Jubiläumsläufer: Bitte über den Link von MIKA-Timing, der per E-Mail zugeschickt wird, anmelden. Dadurch kann die lebenslange Startnummer zugeordnet werden und der Teilnehmer bekommt bei seiner 11. Teilnahme keine Startgebühr abgebucht. Bei Bestellung von Finisher T-Shirt und Laufzubehör muss die Bankverbindung mitangegeben werden! 10x dabei – dafür gibt es die "Lebenslange Startnummer"
Jubiläumsclub
Ewige Startnummer Vorname Nachname
10001 Werner Teufel
10002 Roland Sattler
10003 Wolfgang Kern
10004 Dominik Litz
10005 Dr. Joachim Schultze
10006 Peter Thamm
10007 Margit Thamm
10008 Peter Kraus
1000 Richard Wust
10009 Gerd Baum
10010 Bernd Herbert
10011 Martin Düll
10012 Adolf Rösch
10013 Udo Engelhardt
10014 Manfred Hack
10015 Alexander Schüll
10016 Arnulf Duscha
10017 Wolfgang Schäfer
10018 Süleyman Gögercin
10019 Edmund Bertsch
10020 Daniel Kuhnke
10021 Mark Vollrath
10022 Sabine Dluczek
10023 Manfred Gawlas
10024 Richard Endrich
10025 Hans-Günter Jahna
10026 Norbert Frey
10027 Stefan Werner
10028 André Hrdina
10029 Arno Greiner
10030 Manfred Geßner
10031 Ralf Biedermann
10032 Peter Schülein
10033 Ulrich Werner
10034 Michael Ginter
10035 Klaus Großmann
10036 Dietmar Werner
10037 Herbert Müller
10038 Werner Amthor
10039 Wolfgang Spies
10040 Joachim Deitert
10041 Udo Wegmann
10042 Thomas Kraft
10043 Peter Scholz
10044 Jürgen Beier
10045 Joachim Kilian
10046 Gerd W. Dollansky
10047 Ulrich Müller
10048 Stephan Seitz
10049 Udo Engelhardt
10050 Clemens Ruf
10051 Ebi Schmid
10052 Klaus Bauerfeind
10053 Manfred Hain
10054 Otmar Troll
10055 Werner König
10056 Wolfgang Lipp
10057 Oliver Paulus
10058 Volker Keil
10059 Günther Dengel
10060 Peter Ort
10061 Dieter Feitsch
10062 Rainer Hofmann
10063 Harald Räbel
10064 Johannes Lachmann
10065 Martin Kübert
10066 Peter Schöppach
10067 Helene Vogel
10068 Thomas Albert
10069 Günter Heilmann
10070 Christian Reiter
10071 Hubert Hertlein
10072 Peter Schanzenbächer
10074 Martina Schneider
10075 Christian Fischer
10076 Christoph Steinberger
10077 Florian Meister
10078 Roland Krieg
10079 Felix Ehrenfeld
10080 Alfons Thiele
10081 Dieter Roth
10082 Gerhard Baunach
10083 Siegbert Hummel
10084 Joachim Gaul
10085 Volker Hemberger
10086 Marcus Jockschat
10087 Hans Eitel
10088 Gerlinde Eitel
10089 Edith Güthlein
10090 Walter Götz
10091 Armin Büchs
10092 Jens Amthor
10093 Hans Daumberger
10094 Harald Mantel
10095 Rainer Dargatz
10096 Andreas Jungbauer
10097 Ralph Woith
10098 Holger Franz
10099 Andreas Förster
10100 Winfried Braun
10101 Dieter Limpert
10102 Michaela Röschlau
10103 Harald Rößler
10104 Fritz Jäger
10105 Gerd Müller
10106 Evelyn Hain
10107 Maria Rehm
10108 Christina de Witt
10109 Johann Schurz
10110 Johann Benkert
10111 Helmut Bergup
10112 Helmut Grimm
10113 Uwe Sauer
10114 Joachim Hupp
10115 Hermann Hofmann
10116 Ulrich Schmitt
10117 Edwin Kuhn
10118 Andreas Bamberger
10119 Otto Schneider
10120 Toni Röschlau
10121 Leonore Füller
10122 Berthold Schmitt
10123 Peter Wetzel
10124 Stephan Beer
10125 Johannes Szabo
10126 Sylvia Wetzel
10127 Fritz Zeltner
10128 Matthias Rüth
10129 Tobias Schellenberger
10130 Joachim Vorndran
10131 Georg Zorn
10132 Stefan Zitzmann
10133 Günter Koll
10134 Karl Haag
10135 Thomas Weber
10136 Rainer Landeck
10137 Cornelia Stänicke
10138 Stefan Schmitt
10139 Jürgen Wilbert
10140 Ingrid Eitelwein
10141 Stefan Adelfinger
10142 Hannelore Mai
10143 Katja Schraud
10144 Erwin Jäger
10145 Ute Jurk
10146 Sebastian Endres
10147 Peter Wolter
10148 Erich Schmitt
10149 Frank Kümmet
10150 Andreas Müller
10151 Heike Gretsch
10152 Gisela Küstner
10153 Karin Nebel-Keil
10154 Peter Keil
10155 Hartmuth Leib
10156 Dr. Albrecht Wördehoff
10157 Doris Brand
10158 Dietmar Ehni
10159 Karl-Norbert Klotz
10160 Frieder Lorenz
10161 Wolfgang Schmitt
10162 Günter Metz
10163 Horst Ulbrich
10164 Jürgen Betka
10165 Harald Schlenker
10166 Thomas Falk
10167 Georg Vetter
10168 Christian Kubik
10169 Christoph Schulte-Eickhoff
10170 Hubert Weiss
10171 Georg Hemmelmann
10172 Anton Meurer
10173 Markus Appelmann
10174 Tanja Brenneis
10175 Hermann Götz
10176 Angelika Meurer
10177 Karl Schweitzer
10178 Andreas Reuter
10179 Helmut Walbert
10180 Joachim Dorobek
10181 Joachim Böpple
10182 Helmut Manger
10183 Ulrich Rumpel
10184 Michael Schrauth
10185 Jochen Mai
10186 Lucia Herr
10187 Hubert Held
10188 Peter Markert
10189 Johannes Siess
10190 Karin Fischer
10191 Robert Menz
10192 Werner Beuschel
10193 Robin Zorn
10194 Frank Wrubel
10195 Matthias Barthelmes
10196 Wendula Megner
10197 Horst Steinmetz
10198 Thomas Herpich
10199 Berthold Werner
10200 Bernhard Bübl
10201 Hilmar Freundschig
10202 Michael Feitenhansl
10203 Claudio Palma
10204 Horst Büttner
10205 Silke Lammich
10206 Wolfgang Burgmaier
10207 Edwin Reuß
10208 Thomas Öhrlein
10209 Albin Neckermann
10210 Arnold Model
10211 Hans-Peter Müller
10212 Dieter Sattler
10213 Wilfried Bausenwein
10214 Klaus Knoppe
10215 Oliver Leimig
10216 Stefan Hufgard
10217 Alfred Nierlich
10218 Monika von Pock
10219 Thomas Fertig
10220 Ursula Schwemmle
10221 Walter Megner
10222 Monika Betzel
10223 Christian Wimmer
10224 Philipp Hansen
10225 Walter Weber
10226 Christine Karl
10227 Petra Metz
10228 Karl Gerhard
10229 Ralf Winter

Teilnehmerliste

Die Anmeldebestätigung erhalten sie unmittelbar nach Ihrer Onlineanmeldung. Diese Meldebestätigung dient zur Abholung der Startunterlagen am Marathonwochenende! Bitte drucken Sie diese aus und ermitteln eine Woche vor dem Abholen der Unterlagen Ihre Startnummer im Internet oder in den im CCW ausgehängten Meldelisten. Beachten Sie, dass es einige Tage dauert bis Ihre Anmeldung bearbeitet wird und Sie in die Teilnehmerliste aufgenommen werden.
Veranstaltungsbedingungen
Es besteht kein Anspruch auf Rückerstattung. Es besteht die Möglichkeit, dieses Risiko über eine Startgeld-Rücktritts-Versicherung (Prämie 5,– €) abzudecken. Bei Krankheit, schwerem Unfall (Rückerstattung nach Einreichung eines ärztlichen Attestes) oder Tod, wird das Startgeld erstattet. Abschluss mit der Anmeldung zur Veranstaltung. Bei Jugendlichen ist die Unterschrift eines gesetzlichen Vertreters erforderlich. Der Lauf findet bei jedem Wetter statt. Eine Ummeldung ist bis zum Meldeschluß möglich. (zzgl. eventueller höheren Startgebühren, es erfolgt keine Gebührenrückerstattung) Am Marathonwochenende fallen 5 Euro Ummeldegebühr an.
Teilnahmebedingungen
Der Stadtmarathon Würzburg wird nach den Bestimmungen des Deutschen Leichtathletikverbandes (DLV) veranstaltet und ist offen für Läufer und Läuferinnen (Marathon 18 Jahre, Halbmarathon 16 Jahre) und älter. Mannschaftswertung (m/w) für drei Teilnehmer/innen. Klasseneinteilung: Männer/Frauen (getrennte Wertung); Klasseneinteilung nach Jahrgangsklassen lt. DLO-Regelung. Sonderwertungen: Polizeiwertung. Mit meiner Teilnahme am Stadtmarathon erkenne ich den Haftungsausschluss des Veranstalters für Personen- oder Sachschäden jeder Art an. Ich werde weder gegen die Veranstalter und Sponsoren des Laufes, noch gegen die Stadt Würzburg oder deren Vertreter Ansprüche erheben, sollten mir durch meine Teilnahme am Lauf Schäden oder Verletzungen entstehen. Dieser Haftungsausschluss gilt auch für meine Begleitpersonen. Ich erkläre, dass ich gesund bin und einen ausreichenden Trainingsstand besitze. Ich bin damit einverstanden, dass ich aus dem Rennen genommen werde, wenn ich Gefahr laufe, mich gesundheitlich zu schädigen. Ich erkläre mich außerdem damit einverstanden, dass in der Meldung angegebene personenbezogene Daten weitergegeben und die im Zusammenhang mit dem Stadtmarathon gemachten Fotos, Filmaufnahmen und Interviews in Rundfunk, Fernsehen, Werbung, Büchern, fotomechanischen Vervielfältigungen ohne Vergütungsanspruch veröffentlicht werden können. Ich bestätige ausdrücklich die Richtigkeit aller von mir angegebenen Daten und versichere, meine Startnummer bzw. den Realtime ChampionChip an keine andere Person weiterzugeben. Mir ist bekannt, dass das Umknicken der Startnummer zur Disqualifikation führt. (Hinweis lt. Datenschutzgesetz: Ihre Daten werden maschinell gespeichert)